Golf-Tücher

Golftücher haben üblicherweise eine Größe von 30 x 50 cm und sind mit einer Metall-Öse und einem Aufhängehaken in einer Ecke ausgestattet.

 

Alle von Frottiertüchern bekannten Veredlungstechniken können auch bei Golftüchern umgesetzt werden. Die Mindestmenge beträgt in der Regel 1.000 Stück. Das Quadratmetergewicht kann von 360 - 650 g/m² gewählt werden. Die Tücher werden grundsätzlich nach Kundenwunsch eingefärbt, z.B. nach Pantone.