Ton-in-Ton-Streifentiefwebung

Neben der farbigen Streifen-Tiefwebung gibt es jetzt auch eine kostengünstigere Variante (auch in Walkfrottier lieferbar), bei der die tiefgelegten Streifen in der gleichen Farbe wie das Frottiermaterial eingefärbt werden. Mit dem dadurch entstehenden Effekt heben sich diese Tücher eindrucksvoll von herkömmlichen Frottiertüchern ab.

 

Kombinierbar ist die Streifen-Einwebung mit einer ein- oder mehrfarbigen Jacquard-Bordüren-Einwebung

 

Eine interessante Alternative stellt auch die auf der Abbildung gezeigte Flachwebung dar, die aber nur im Bordüren-Bereich umsetzbar ist.

 

Mindestmenge z.B. 300 Stück in der Größe 70 x 140 cm.